General

Fincalabs Alumni-Treffen bei FIVE1 in der SAP Arena

Fincalabs Alumni Treffen in der FIVE1 Lounge in der SAP Arena

Das war eine wunderbare Überraschung: Christophe Mutzig und Sven Zech hatten zum Fincalabs Alumni-Treffen in die SAP Arena eingeladen. Während die Rhein-Neckar Löwen mit viel Getöse spielten, gab es spannende Neuigkeiten der Fincalabs TeilnehmerInnen in der FIVE1 Lounge:

Ulf Mühle organisierte bei der Deutschen Bahn einen Design Sprint. Das Ergebnis war der Prototyp einer neuen App, die das Telefonieren bei Bahnreisen zukünftig erleichtern soll. Auch Christophe von FIVE1 war bei dem Design Sprint dabei.

Lukasz Szczepanczyk hat eine neue Position als Innovation Manager im Digital Lab der Mainova AG und war auch bei der Gründung von Ideenzeit beteiligt.  Die Idee wurde von den Fincalabs Teilnehmerinnen Ariane Skutela  und Jenny Luk-Steitz gestartet.

Nicola Hannappel und Sarah Hübner von TUI Cruises konnten leider nicht an dem Treffen teilnehmen,  doch auch dort laufen Innovationsprojekte, bei denen weitere Fincalabs Teilnehmer involviert sind.

Viele Projekte weiterer TeilnehmerInnen kommen noch dazu. Dieser kleine Ausschnitt zeigt, wie wertvoll die Vernetzung und auch die “echten” Auswirkungen des Digital Innovation Camps sind. Vielen Dank an die Organisatoren des Alumi-Treffens! Die Rhein-Neckar Löwen siegten inzwischen 34:26 gegen Melsungen. Die Wahrheit liegt auch hier auf dem Platz!