DIGITAL INNOVATION CAMP 2019

Driving Ideas to Market

Wer macht mit?

Von Agile Coach über Product Management und Innovation Management bis zur Geschäftsführung: Die spannendsten Ergebnisse kommen oft durch ein Gemisch. Der Austausch in der Tiefe unter „Gleichen“ ist fruchtbar, kommen noch weitere Perspektiven hinzu, wird es noch besser.

Dabei waren u.a. schon TeilnehmerInnen von: Deutsche Bahn AG, SAP, TUI Cruises, FIVE1, Idealo.de, Volkswagen AG, Vorwerk Digital, Prolog Innovation und dem Digital Lab der Nürnberger Versicherung.

Von Basic bis High Level

Erfahrene Agilisten bekommen Raum für High Level Themen und weniger erfahrene Teilnehmer genug Zeit um den Anschluss zu finden.

Agile Training

AGILE INNOVATION FRAMEWORK
3 Trainingstage

 

INNOVATION PATTERNS, KANBAN & SCRUM

  • Mit Kanban & Scrum Prozesse in Unternehmen gestalten und verbessern.
  • Agiles Coaching zur agilen Transition richtig einsetzen.
  • Entwicklungszyklen von der Idee bis zur Produktivität beschleunigen.
  • Mit Systematic Inventive Thinking kreative Lösungen entwickeln.
  • Design Thinking und Design Sprints verstehen und eigene Initiativen starten.
  • Das Agile Innovation Framework verstehen und anwenden.
  • Metriken und Fitnesskriterien von Prozessen verstehen und verbessern.
  • Agile Reifegrade bewerten und mit Agilem Coaching verbessern.
  • Den neuesten Stand der Kreativitätsforschung kennenlernen und zur Ideengenerierung einsetzen.
  • Hintergrund und Einsatzmöglichkeiten von Mind-Training verstehen und anwenden.

Was bekommt ihr?

  • Das Agile Innovation Practitioner Zertifikat der Innovation Masterclass.
  • Eine umfangreiche Zusammenfassung zur Präsentation bei Kollegen und Leitung in Unternehmen.
  • Das tägliche Mind-Training zwischen den Sessions ist im Preis inklusive.
  • Networking und den neusten Stand agiler Innovationen.
  • Eine unvergessliche Zeit in einer großartigen Location.

 

 

Design Sprint Training

Lernziele des Design Sprint Trainings:

  • Mit einem Design Sprint die Arbeit von Monaten in wenigen Tagen schaffen
  • Wie schnell gestartet und schnell gelernt wird
  • Praktiken, um schnell viele Ideen zu generieren
  • Pragmatische Produkt/Service Konzepte erstellen
  • Methoden zur Entscheidung für die richtigen Konzepte unter Zeitdruck
  • Ein smartes Storyboard für einen Prototyp erstellen
  • Tools und Techniken zur Erstellung von Prototypen
  • Wie ein Prototyp an einem Tag mit echten Kunden getestet werden kann
  • Wie Prototypen validiert und optimiert werden

Was bekommt ihr?

  • Das Design Sprint Master Zertifikat der Innovation Masterclass
  • Eine umfangreiche Zusammenfassung zur Präsentation bei Kollegen und Leitung in Unternehmen
  • Eine unvergessliche Zeit in einer großartigen Location

Wozu das gelernte anwenden?

  • Digital Product Design, Innovation Design
  • Kreation und Test neuer Business Modelle
  • Service Design, Brand Projekte, App Design
  • Physical Product Design

 

Programm

Referenten

Andreas Ulrich

Agile Coach

Fincalabs | DB Systel GmbH

Friederike Korte

Design Thinking Coach

Hasso Plattner Institut

Ansgar Wimmer

Agile Coach

Fincalabs | Ansgar Wimmer

Paul J. Kohtes

Zen Coach

Identity Foundation

Lisbeth Ott

Agile Coach

Fincalabs | Idealo Internet GmbH

Prof. Dr. Sven Hermann

Geschäftsführer

ProLog Innovation GmbH

Matthias Walter

Leitung Blockchain Lab

T-Systems Multimedia Solutions

Dr. Rolf Meier

Coachausbilder & Buchautor

Executive CoachAusbildung

Benjamin Seeber

Data Scientist

FIVE1

Frank Schultheiss

Agile Coach

Fincalabs | IT-P

Sven Zech

Chief Innovation Officer

FIVE1

N. N.

TBA

N. N.

Matthias Walter leitet das Platform & Blockchain Innovation Lab bei der T-Systems Multimedia Solutions GmbH. Er unterstützt Startups und Unternehmen auf Basis der Digitalisierung zu verbessern oder zu innovieren. Als Experte für Plattform-Geschäftsmodelle hat er die Methodik Lean Platform Innovation und das Platform Innovation Kit entwickelt. Das umfangreichste Toolset für die Plattform-Ökonomie. Er studierte Wirtschaftsinformatik und hat einen MBA für Strategisches Management.

Friederike Korte studierte Design Thinking am Hasso Plattner Institut in Potsdam, hat einen B.A. in European Studies  von der Universität Passau und einen Master of Arts in Zukunftsforschung von der Freien Universität Berlin. Als Design Thinking Coach arbeitete sie u.a. in Projekten für die Daimler, Deutsche Börse, AOK und Münchner Re.

Prof. Dr. Sven Hermann studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bremen, promovierte an der Technischen Universität Berlin und war u.a. an der Jocobs University Bremen als Lehrbeauftragter. Er ist Gründer und Geschäftsführer der ProLog Innovation GmbH, Business-Trainer, Kreativcoach und Mediator beim Creative Coaching Collective und Professor an der NBS Nothern Business School in Hamburg.

Frank Schultheiss studierte Betriebswirtschaftslehre und machte seine Coaching Ausbildung u.a. bei Spotify in New York. Er hat eine Kanban Management Professional Zertifizierung der Lean Kanban University und absolvierte die Kanban Coaching Professional Masterclass bei David J. Anderson.  Frank gründete u.a. den führenden Online-Marktplatz für Tiere Deine-Tierwelt.de, begleitete als Berater agile Projekte bei der Volkswagen AG, ist Agile Coach bei der IT-P GmbH und Gründer des Fincalabs.

Dr. Rolf Meier war 18 Jahre im Management deutscher Konzerne, Geschäftsführer der Akademie für Führungskräfte in Bad Harzburg und Gründer der Hamburger Schule für Erklärungssystematik. Als Autor hat er 9 Bücher zum Thema Leadership und Coaching veröffentlicht und ist FOCUS-Online-Experte. Er ist Lehrcoach in der Ausbildung zum Systemisch-konstruktivistischen Einzel- und Teamcoach im Management.

Andreas Ulrich ist Agile Consultant bei der DB Systel AG. Er begleitete als Agile Coach idealo.de, dem mit 1 Million Besuchern pro Tag führenden Preisvergleich in Europa. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der TU Berlin und war Mit-Organisator des konzernweiten Best Practice Clubs für Agile Coaching der Axel Springer SE.

Paul J. Kohtes gehörte zu den einflussreichsten PR-Managern Deutschlands, gründete die PR-Agentur Kohtes.Klewes (jetzt Ketchum Plenum), die Identity Foundation und ist Mitgründer der erfolgreichsten deutschen Meditations-App 7Mind (über 500.000 Downloads). Er ist Management Trainer und Zen Coach. Während des Innovation Camps leitet er die Achtsamkeits-Coachings.

Ansgar Wimmer studierte Betriebswirtschaftslehre an der Wilhelms Universität Münster und hat einen Master of Management der Graduate Business School Nancy (Frankreich). Er startete sei Karriere bei Roland Berger Strategy Consultants, war in Führungspositionen von Digital-Unternehmen und ist Coordinator Digital Strategy des Hamburg Airport. Ansgar arbeitet als selbständiger Agile Coach.

Benjamin Seeber studierte Physik an der Universität Freiburg und begann seine Karriere am Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme. Er arbeitete als Dozent für Informationsmanagement an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Weitere Stationen führten ihn als Data Scientist u.a. zur Deutschen Bank und Gotthardt Healthgroup AG. Benjamin berät Unternehmen beim digitalen Wandel zu datengetriebenen Geschäftsmodellen und -prozessen und leitet das Advanced Analytics Team der FIVE1 GmbH & Co. KG, ein Software- und Beratungshaus mit Sitz in Walldorf bei Heidelberg.

Sven Zech studierte Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Rosenheim und arbeitete zunächst viele Jahre als IT Berater für diverse Konzerne unterschiedlicher Branchen. Er ist Mitgründer der FIVE1 GmbH & Co.KG., ein Software- und Beratungshaus mit Sitz in Walldorf bei Heidelberg. Als Chief Innovation Officer ist er dafür verantwortlich den Kulturwandel in der Organisation weiter voran zu treiben. Dazu zählen neue Konzepte der Zusammenarbeit und Mitarbeiterführung ebenso, wie die Öffnung des Unternehmens in neue Geschäftsbereiche.

Alle Infos und Preise

DIGITAL INNOVATION CAMP 2018 | Location & Unterkunft

Interesse an der Teilnahme?